Neuigkeiten und Hinweise

Neues digitales Zertifikat für VPN
Am 15. Februar 2024 werden zwischen 17:00 und 18:00 Uhr neue digitale Zertifikate für die VPN Server aktiviert.


JGU feiert Richtfest für neues Rechenzentrum auf dem Campus
Neubau beherbergt zukünftig die gesamte IT-Infrastruktur der Universität Der Rohbau des neuen Rechenzentrums auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) ist nur rund zehn Monate nach Baubeginn fertiggestellt. Mit dem heutigen Richtfest feierten Gäste aus Politik und Wissenschaft gemeinsam mit den Baubeteiligten die Halbzeit der Bauarbeiten. Bau- und Finanzministerin Doris Ahnen, Wissenschaftsstaatssekretär Dr Denis Alt und JGU-Präsident Prof Dr Georg Krausch würdigten die Fortschritte am Rechenzentrum, welche im derzeit vorgesehenen Zeit- und Kostenrahmen liegen.


Willkommen im Zentrum für Datenverarbeitung | www.zdv.uni-mainz.de!

Das Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Johannes Gutenberg–Universität Mainz und dient mit seinen knapp 90 Mitarbeitern als zentraler IT-Dienstleister für alle Fachbereiche und Einrichtungen der JGU.

Unsere Dienstleistungen

Grundlage für den Zugriff auf die IT-Dienstleistungen des ZDV bildet das Campusnetzwerk mit mehr als 10.000 Anschlüssen und etwa 500 Wireless LAN-Zugangspunkten. Die Basisdienste des ZDV umfassen Hard- und Software-Beschaffungen, Bereitstellung zentraler Fileservices und deren Backup, Mail und Kalender, den Betrieb zahlreicher Server, das Web-Hosting mit dem Betrieb zentraler Content Management Systeme, die Voice-over-IP Telefonie, die Bereitstellung öffentlicher Drucker und Kopierer, die Betreuung von Konferenzorganisationen, sowie den Betrieb der Schließanlage der JGU. Über den Campus verteilt betreut das ZDV mehr als 7.000 Arbeitsplatzrechner.

Poolräume, Drucker

Studierenden stellt das ZDV 19 Poolräume zur Verfügung, in denen 582 öffentlich zugängliche Desktop-Rechner und (in der Regel) auch Drucker aufgestellt sind. Die verwendete Software kann über die ZDV-Apps selbst bestimmt werden.

Kurse, Workshops, Ansprechpartner

Die Betreuung unserer Nutzer wird durch zahlreiche Angebote von Kursen und Workshops zu aktuellen Software-Themen ergänzt. Ansprechpartner für Probleme stehen über die Hotline zu den Kernarbeitszeiten sowie das Ticketsystem ganztägig zur Verfügung.

Wissenschaftliches Rechnen

Das wissenschaftliche Rechnen unterstützt das ZDV als Vollmitglied der deutschen Gauß-Allianz mit dem Betrieb der Hochleistungsrechner MOGON I und MOGON II, sowie mit Computational Scientists für die Bereiche Informatik, Chemie, Physik und Biologie, die unsere Anwender bei allen Fragen des Hochleistungsrechnens und bei der Optimierung von HPC-Anwendungen unterstützen.

ZDV erwirbt neue Tape Library zur Datenspeicherung an der Universität
Seit Mitte Dezember steht an der JGU ein neues System zur Datenspeicherung und -archivierung zur Verfügung. Die Diamondback Tape Library von IBM ersetzt nach über 20 Jahren Betrieb den Vorgänger.


Erste Absolventin des dualen Studiengangs Angewandte Informatik am ZDV
Aylin Siebel hat im Oktober ihr duales Studium erfolgreich abgeschlossen. Als erste Studentin des ersten Jahrgangs konnte sie nach nur sechs Semestern ihren Bachelor in Empfang nehmen.


Neue digitale Zertifikate für die Wireless LANs eduroam und Uni-Mainz – 2023
Am 24. November wurden neue digitale Zertifikate für die Wireless LANs eduroam und Uni-Mainz aktiviert. Was bedeutet das für Sie? Für Sie ändert sich nicht viel.