Duales Studium am ZDV

Seit September 2020 bietet das Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) in Kooperation mit der Hochschule RheinMain (HSRM) zwei duale Studiengänge an. Interessierte können sich in den Fachrichtungen Angewandte Informatik oder Wirtschaftsinformatik ausbilden lassen.

Das duale Studium besteht aus theoretischen Einheiten und fest integrierten Praxiseinsätzen am ZDV der Johannes Gutenberg-Universität.

Praxiseinsätze am ZDV

Während des Bachelorstudiums, das sieben Semester umfasst, werden grundlegende Informatikkenntnisse sowie Inhalte des jeweiligen Studiengangs vermittelt. Dazu gehören zum Beispiel die Programmierung von Software, die Erstellung von Webseiten und die Installation von Soft- und Hardware.

Studieninhalte der HSRM

Die theoretischen Inhalte werden an der HSRM in Wiesbaden vermittelt. Das bedeutet, während der Vorlesungszeiten finden an vier Tagen pro Woche Vorlesungen an der HSRM und an einem Tag praktische Arbeit im ZDV statt. Während der vorlesungsfreien Zeiten arbeiten die Studierenden Vollzeit im ZDV.

Weiterführende Informationen zum Studiengang Angewandte Informatik: https://www.hs-rm.de/de/fachbereiche/design-informatik-medien/studiengaenge/angewandte-informatik-bsc

Weiterführende Informationen zum Studiengang Wirtschaftsinformatik: https://www.hs-rm.de/de/fachbereiche/design-informatik-medien/studiengaenge/wirtschaftsinformatik-bsc

Ansprechpartner am ZDV

Herr Marcus Lunau
Tel.: 06131 39-26398

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Zentrum für Datenverarbeitung
Anselm-Franz-von-Bentzel-Weg 12
55128 Mainz, Deutschland

Was unsere ZDV-Studierenden sagen

Am 28. September 2020 starteten mit Aylin Siebel und Mohammad Alawawdeh die ersten beiden Studierenden am ZDV. Aylin Siebels Leidenschaft für die IT war ausschlaggebend für Ihre Bewerbung am ZDV: „In der Schule war Informatik eins meiner Lieblingsfächer und ich fand es schade, dass man bestimmte Thematiken nicht genauer betrachten konnte. Diese Bereiche wollte ich besser kennenlernen. Deshalb habe ich mich informiert, wie ein Informatikstudium abläuft und mich entschlossen, es einfach mal auszuprobieren.“ Nach einer Woche am ZDV ist sie begeistert, dass es nach „so kurzer Zeit möglich ist, einfache Programme zu verstehen und sogar, mit ein bisschen Hilfe, zu schreiben.“

Mohammad Alawawdeh überzeugten die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten nach dem Abschluss und die Chancen eines dualen Studiums: „Ich habe mich dafür entschieden, weil man während des Studiums bereits jede Menge praktischer Erfahrungen sammelt. Ich werde hier Schritt für Schritt von einem Profi-Team begleitet, das mir bei Schwierigkeiten sofort weiterhelfen kann.“