Skype for Business Linux

Als Mitarbeiter/in haben Sie die Möglichkeit die Chatfunktion von Skype for Business zu verwenden.
Unter Linux müssen Sie dazu Pidgin und das Plugin Sipe Plugin installieren.
Unter → Linux Installation des ZDV stehen diese Pakete unter den unter den Namen pidgin und pidgin-sipe zur Verfügung.

Konto einrichten

Wenn Sie Pidgin starten, ohne dass ein Konto eingerichtet ist, öffnet sich automatisch das Fenster zur Kontenverwaltung. Wenn schon ein Konto eingerichtet ist, klicken Sie auf Konten und dann auf Konten verwalten, um zu diesem Fenster zu gelangen.

Klicken Sie dann auf Hinzufügen.

Füllen Sie folgende Felder aus:
Protokoll: Ändern Sie dies auf Office Communicator.
Benutzer: Ihr Benutzername gefolgt von @uni-mainz.de
Passwort: Ihr ZDV Passwort
Setzen Sie den Haken bei Passwort speichern.

Klicken Sie anschließend auf Hinzufügen.


ZDV Linux

Wenn Sie ein ZDV Linux benutzen können sie Kerberos zur Authentifizierung nutzen.

Dafür klicken Sie oben auf Erweitert.

Ändern Sie:

Das Authentizierungsschema: zu Kerberos und setzen einen Haken bei Benutze Single Sign-On.

 

Kontakt hinzufügen

Wenn Sie einen Kontakt hinzufügen wollen, klicken Sie auf Kontakte und dann auf Kontakt Hinzufügen.

Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den Kontakt hinzufügen können.

Konto Wenn Sie mehrere Konten benutzen, können Sie hier auswählen, zu welchem Konto Sie den Kontakt hinzufügen wollen.
Benutzername: ist die E-Mail-Adresse der Person ein die Sie hinzufügen möchten.
(Optionaler) Alias: Hier können Sie den Namen ändern der ihn in ihrer Kontaktliste angezeigt wird.