E-Mail in Thunderbird einrichten


Beim ersten öffnen von Thunderbird startet das Einrichten einer E-Mail-Adresse automatisch.

Tragen Sie Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Passwort ein und klicken Sie auf Weiter.

Es werden die Einstellungen auf dem E-Mail-Server der Universität gesucht. Klicken Sie auf Manuell bearbeiten.

Es öffnet sich ein Fenster mit den Servereinstellungen für die E-Mail-Server der Universität

Tragen Sie folgende Werte ein:

Eingangs-Server:
Server-Adresse: mail.uni-mainz.de
Port: 993
SSL: SSL/TLS
Authentifizierung: Passwort, normal
Benutzername: benutzername@uni-mainz.de

Ausgangs-Server:
Server-Adresse: mail.uni-mainz.de
Port: 587
SSL: STARTTLS
Authentifizierung: Passwort, normal
Benutzername: benutzername@uni-mainz.de

Klicken Sie anschließend auf Fertig.

⚠️ Achtung: In manchen Fällen kann es sein, dass die Einstellungen zuerst mit dem Erneut testen Button getestet werden müssen. Wenn dies der Fall ist, wird die Authentifizierung des Ausgangs-Servers geändert.
Die Authentifizierung muss auf Passwort, normal gestellt werden. Ansonsten ist ein E-Mail-Versand nicht möglich.

Exchange

Verbinden Sie Thunderbird mit dem Exchange Service der JGU. Sie erhalten dadurch Zugriff auf ihren JGU  Kalender.
→ Exchange mit Thunderbird nutzen