BigBlueButton: Aufzeichnungen und Datenschutz

Sie können BigBlueButton-Aufzeichnungen im Webbrowser zukünftig noch besser geschützt teilen.
Ab dem 11. Oktober wird der Zugriff auf Aufzeichnungen durch ein neues Verfahren geregelt.


Aufzeichnungen erlauben und starten

  1. In Raumeinstellungen Ihres Raumes können Sie die Aufnahme der Konferenz erlauben. Die Einstellung lässt sich nur vor Konferenzstart aktivieren. Eine Aufnahme während der Konferenz ohne vorherige Aktivierung der Einstellung ist nicht möglich.
  2. Nur die moderierende Person kann eine Aufnahme während der Konferenz starten, pausieren oder beenden.
  3. Präsentation, Personenvideos ohne Namen, geteilter Bildschirm, Chat und Notizen werden aufgezeichnet. Bitte beachten Sie, dass externe Videos und Breakouträume nicht aufgezeichnet werden.
  4. Die Aufzeichnungen Ihres Raumes finden Sie am unteren Ende der BBB-Benutzeroberfläche.
  5. Da Aufzeichnungen erst nach dem Ende einer Veranstaltung fertiggestellt werden, werden neue Aufzeichnungen zeitverzögert - i.d.R. innerhalb von 24 Stunden - angezeigt. Sie können die einzelnen Aufnahmen im Anschluss umbenennen.


NEUES VERFAHREN: BBB-Aufzeichnungen mit anderen geschützt teilen

Seit Anfang Oktober gibt es ein neues Verfahren, wie Sie BBB-Aufzeichnungen noch besser geschützt mit anderen teilen können.

  • Der Zugriff auf Aufzeichnungen erfolgt dann ausschließlich über die Startseite des Raumes.
Startseite eines BBB-Raumes
  • Das bedeutet: Wenn Sie anderen Personen den Zugriff auf die Aufzeichnungen ermöglichen wollen, teilen Sie mit ihnen den Link des Raumes.
  • User gelangen über diesen Link auf die Startseite des Raumes und sehen im unteren Teil die bereitgestellte Aufzeichnung.
  • Das Teilen einer gesonderten Adresse oder eines zusätzlichen Links direkt zur Aufzeichnung ist ab sofort nicht mehr notwendig.
  • Generell gilt: Bei jedem Aufruf der Startseite eines Raumes, kann jede Präsentation genau einmal heruntergeladen oder angesehen werden. Die Startseite muss neu geladen werden, um ein weiteres Mal auf die gleiche Aufzeichnung zugreifen zu können.

Zugriffsrechte festlegen

Sie entscheiden in den Voreinstellungen, wie "geschützt" Sie die Aufzeichnung zur Verfügung stellen wollen.

Öffentlich für alle

  • Wählen Sie bei Ihrer Aufzeichnung unter dem Punkt "Sichtbarkeit" Öffentlich aus.
  • Sie können die Zugriffsrechte jederzeit ändern und auch den Zugriff auf bereits veröffentlichte Aufzeichnungen verhindern, indem Sie die Sichtbarkeit wieder auf Nicht gelistet zurücksetzen.

Pin-geschützt

  • Wenn Sie über die Raumeinstellungen einen Raumzugangscodes (Pin) generiert haben, gilt dieser auch, um auf die Aufzeichnung zugreifen zukönnen. User müssen dafür den Pin eingeben.

NEU: Authentifizierung

  • Über die Raumeinstellungen können Sie entscheiden, ob das Betreten des Raumes bzw Teilnahme an der Konferenz eine Authentifizierung erfordert. Das heißt, ob eine Anmeldung mit Name und Passwort oder über einen Login-Server, notwendig ist. Diese Einstellung gilt im Anschluss auch für die Aufzeichnung des Raumes. User können auf die Aufzeichnung nur zugreifen, wenn sie sich anmelden.

Pin-geschützt + Authentifizierung

  • Die Bedingungen Pin-geschützt und Authentifizierung lassen sich kombinieren, so dass eine Anmeldung und die Eingabe des Pins notwendig ist, um auf Aufzeichnungen zugreifen zu können. Das bedeutet, user müssen sich zunächst anmelden und benötigen zusätzlich den Pin, um die Aufzeichnung anzusehen.

Datenschutz und Urheberrecht

In den Raumeinstellungen des jeweiligen Konferenzraumes muss die Person, die den Raum einrichtet, die Aufnahme ermöglichen. Aufzeichnungen dürfen nur erfolgen,

  • wenn Sie als Dozent/in ausschließlich sich selbst aufzeichnen, d.h. sämtliche Kameras und Mikrofone der Teilnehmenden ausgeschaltet sind,
  • oder wenn alle Teilnehmenden in die Aufzeichnung und den damit verbundenen Zweck explizit eingewilligt haben. Alle Teilnehmenden müssen der Möglichkeit, einer Aufnahme per Klick, vor Betreten des Raums zustimmen.

Lehrende, Studierende und Gäste haben bei der Nutzung dafür Sorge zu tragen, BigBlueButton rechtskonform einzusetzen. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind die geltenden datenschutzrechtlichen Regelungen einzuhalten.

Weitere Angaben zum Datenschutz finden Sie unter https://seafile.rlp.net/f/e2efcd9f29374d2d8632/