Linux in den Kursräumen

In den ZDV-Poolräumen KR1, KR2, KR3, KR4 und N33 steht neben Windows ein Linux Betriebssystem (ZDV Linux Desktop) zur Verfügung, welches beim Start der Poolrechner als alternatives Betriebssystem aufgerufen werden kann.
Die Dokumentation zur Nutzung finden Sie hier.

Linux starten

1.) Computer über die Schaltfläche in der rechten, unteren Ecke des Bildschirms neu starten:

 

2.) Beim Erscheinen des Dell-Logos in kurzen Abständen wiederholt die Taste F12 drücken:

3.) Über die Pfeiltasten der Tastatur Live Linux auswählen und Enter drücken.

Falls sich das Bootmenü (s. Abbildung) nicht öffnet, Punkt 1.) und 2.) wiederholen.

4.) Benutzernamen und Passwort eingeben und auf Anmelden drücken:

5.) Der Bootvorgang ist abgeschlossen. Linux ist betriebsbereit:

Linux abschalten (ausloggen)

Schaltfläche System in der linken, oberen Ecke des Bildschirms anklicken.

Im Folgenden bestehen zwei Möglichkeiten (s. Abbildung), den Prozess fortzusetzen:


1.) Benutzerkonto schließen

Wenn Sie nur das Benutzerkonto schließen möchten, ohne Linux herunterzufahren, drücken Sie die Schaltfläche "Benutzer" abmelden ....

Im nächsten Fenster Benutzer abmelden anklicken.


2.) Zu Windows wechseln

Wenn Sie zu Windows wechseln möchten - die Schaltfläche Herunterfahren ... drücken.

Im nächsten Fenster Neustarten auswählen:

Bei Anzeige des Anmeldefensters in der rechten, oberen Ecke des Bildschirms (s. Screenshot unten) das Startsymbol anklicken. Danach Neustart ... auswählen, um zu Windows zu wechseln. Abschließend den Neustart bestätigen.