Skype for Business: App

Die folgende Anleitung ist für Android-Smartphones, die Vorgehensweise bei iPhones ist aber analog und daher nicht explizit beschrieben.

Laden Sie die App herunter.
Suchen Sie dazu in Ihrem App-Store nach "Skype for Business".
(Achten Sie darauf, dass Sie nicht nur nach "Skype" suchen - das ist eine andere App!)

Installieren und öffnen Sie dann die App. Achten Sie dabei darauf, dass Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist.

In der Regel benötigen Sie für die Anmeldung bei Skype for Business Ihren Benutzernamen gefolgt von @uni-mainz.de (Uni-Account) und das dazugehörige Passwort.

 

Sollte dies bei Ihnen nicht funktionieren, haben Sie möglicherweise einen der wenigen Accounts, deren Anmeldeadresse abweicht. Um die Anmeldeadresse für Skype for Business herauszufinden, öffnen Sie in einem Browser

https://account.uni-mainz.de

und loggen Sie sich mit Ihrem Uni-Account ein.

Klicken Sie oben links auf Benutzerkonto.

Unter den angezeigten Daten finden Sie Ihre Skype for Business-Adresse. Diese geben Sie bitte bei Anmeldeadresse des Untern. ein. Zusätzlich geben Sie unter Erweiterte Optionen > Benutzernamen eingeben ihren eindeutigen Benutzernamen ein.

Im nächsten Schritt fragt die App nach Ihrer Telefonnummer:

Hier ist Ihre Mobilnummer gemeint, die hier in der internationalen Form eingegeben werden muss (+49 voranstellen, Null weglassen). Sie müssen die Mobilnummer angeben, um ihre Erreichbarkeit zu gewährleisten, auch wenn Sie nicht per WLAN/Datenverbindung mit dem Server verbunden sind.

Wenn Sie mit der Skype for Business App online sind, sollten Sie nicht gleichzeitig Ihr Bürotelefon auf das Mobiltelefon umleiten - die Anmeldung in der App entspricht parallelem Klingeln für die Zeit, in der sie in der App angemeldet sind.

Abmelden: Wenn Sie die App verwendet haben, sollten Sie diese bitte nicht einfach schließen (oder das Smartphone ausschalten), sondern sich regulär abmelden (auf Ihr Profilbild tippen, dann auf Abmelden).
Nur dann ist gewährleistet, dass Sie auch am Server ordentlich abgemeldet sind und Sie keine weiteren Anrufe auf Ihr Mobilgerät bekommen.

Sie können Ihre eingehenden Anrufe an eine andere Rufnummer, beispielsweise ein Raumtelefon, weiterleiten.

Finden Sie die Rufnummer des Telefons heraus, an die Ihre Anrufe künftig umgeleitet werden sollen. Bei einem Raumtelefon wird die Nummer rechts oben im Display des Telefons angezeigt:


Um die Weiterleitung einzurichten, tippen Sie in der Skype-for-Business-App auf das Icon unter Ihrem Namen. Tippen Sie im sich öffnenden Menü auf Anrufweiterleitung.

Wählen Sie nun Anrufe weiterleiten aus.

Unter dem Punkt Neue Nummer können Sie nun die gewünschte Rufnummer eingeben.

Auf demselben Weg können Sie eine eingerichtete Rufnummer auch wieder deaktivieren.

1. Öffnen Sie die Skype for Business App. Sie finden dieses Anmeldefenster vor.

2. Melden Sie sich mit Ihrem Skype-Anmeldenamen an (Sie finden über die Seite https://account.uni-mainz.de > Benutzerkonto heraus). Das zugehörige Kennwort ist Ihr Kennwort zum Uni-Account.

3. Ihnen wird nun eine Fehlermeldung angezeigt. Um diese zu beheben, klicken sie auf Erweiterte Optionen.

4. In den Erweiterten Optionen, werden Sie aufgefordert, ihren Benutzernamen einzugeben.

5. Hier müssen Sie Ihren Benutzernamen gefolgt von @uni-mainz.de eingeben. OHNE „students“! Ein zusätzliches Bestätigen des Benutzernamens ist nicht notwendig. Im Anschluss gelangen Sie mithilfe des Pfeils oben links auf die Hauptanmeldeseite zurück.

6. Auf der Hauptanmeldeseite können Sie sich nun mit einem Klick auf den Pfeil unten in der Mitte anmelden.

7. So sieht die Hauptseite der Skype for Business App für Sie aus. Über das Suchfeld können Sie universitäre Kontakte suchen. Dies funktioniert sowohl mit dem Namen der betreffenden Person, als auch mit dem Kürzel oder - falls bekannt - der Telefonnummer.

8. Wenn Sie den gewünschten Kontakt ausgewählt haben, können Sie auf seiner Profilseite die E-Mail-Adresse sowie gegebenenfalls die Telefonnummer und Abteilung abfragen. Auf dieser Seite können Sie den Kontakt auch anrufen oder ihm mit der Chat-Funktion eine Nachricht senden.

9. Auf ihr eigenes Profil gelangen Sie, wenn Sie auf der Hauptseite der Skype for Business App auf das runde Kopf-Icon oben links tippen. Hier können Sie Ihr Profil bearbeiten, sowie Einstellungen wie Sounds oder Push-Benachrichtigungen bearbeiten. Ebenso können Sie sich hier wieder von der App abmelden.