Seafile – Kurzeinführung/Crashkurs

Dateien austauschen und synchronisieren mit Seafile - Kurzeinführung/Crashkurs

Was ist eigentlich dieses Seafile und wozu kann ich es brauchen?

Seit 2 Jahren bereits bietet das ZDV mit Seafile eine datenschutzkonforme Möglichkeit, in der Cloud größere Datenmengen auszutauschen, gemeinsam zu bearbeiten und auf mehreren Geräten auf demselben Stand zu halten. Für alle, denen der Umgang damit bisher zu kompliziert schien, bieten wir am 12.6.2018 um 10:00 Uhr im Kursraum 3 des ZDV (KR3, 00 334) eine Kurzeinführung an.

Die Verwendung von Dropbox zum Austausch größerer Datenmengen ist noch immer weit verbreitet - auch innerhalb der JGU. Dass es dabei rechtliche Probleme geben kann (Stichwort Datenschutz) ist vielen Anwendern dabei durchaus bewusst. Auch, dass es für Hochschulen in Rheinland-Pfalz eine Alternative dazu gibt, ist vielen bekannt – mit einer Kurzeinführung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich zeiteffizient und ohne langes Herumprobieren damit vertraut zu machen.

 

Kurzeinführung Seafile

Zeit: Dienstag, 12.6.2018, 10:15 -11:00 Uhr

Ort: Kursraum 3 des ZDV (KR3, 00334)