Konfiguration von VPN unter Windows 7

Erstellen der VPN-Verbindung

 

Klicken Sie zunächst auf die Startschaltfläche und rufen Sie die Systemsteuerung auf:

 

Wählen Sie nun unter dem Punkt Netzwerk- und Freigabecenter den Punkt Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen:

Wählen Sie dann den Punkt Verbindung mit dem Arbeitsplatz herstellen aus:

Klicken Sie an, dass Sie die Internetverbindung (VPN) verwenden möchten:

Tippen Sie in das Feld Internetadresse: vpn.uni-mainz.de

und unter Zielname einen beliebigen Namen, unter dem sie die Verbindung aufrufen möchten, z. B. VPN-Verbindung oder VPN Uni Mainz.

Alle anderen Funktionen können Sie unverändert lassen und auf Weiter klicken. Im nächsten Fenster tragen sie Ihren Benutzernamen (Uni-Account) und Ihr Passwort (Uni-Account) ein. Die Option 'Dieses Kennwort speichern' sollten Sie nur dann anhaken, wenn Sie der einzige Benutzer des Rechners sind.

Zum Schluss klicken Sie noch auf Verbinden. Die VPN-Verbindung ist eingerichtet.