Uni-Account

Wenn Sie an unseren Rechnern arbeiten möchten, dann müssen wir Sie als Person eindeutig identifizieren können. Wären wir eine Bank, so würde das mit einer ec-Karte und einer PIN funktionieren. Bei uns haben Sie statt der ec-Karte einen Benutzernamen, und statt der PIN ein Passwort (Kennwort).

Benutzername und Passwort bilden zusammen die Identifikation für den Account, zu deutsch: Konto. Der Besitz eines Accounts im ZDV ist Voraussetzung für die Inanspruchnahme der meisten Dienstleistungen des ZDV. Ein Account muss einmalig beantragt werden. Für Mitarbeitende wird automatisch ein Account angelegt.

Über den Link Benutzerverwaltung (s. auch in der Navigationsleiste links) können Sie Informationen über Ihren Account anzeigen sowie das Passwort ändern oder neu setzen. Als Mitarbeitender haben Sie hier auch die Möglichkeit, Ihren Anzeigenamen zu bearbeiten und Ihren akademischen Titel hinzuzufügen.

Bei Abfragen auf Webseiten der Uni nach Ihrem Account sollten Sie den Benutzernamen immer in Kleinbuchstaben eingeben.

 

Bitte beachten: Die Weitergabe des Passwortes an Dritte ist untersagt.