Datensicherung

Das ZDV bietet zwei Möglichkeiten der Datensicherung:
  • Sicherung per Snapshot bei Rechnern innerhalb der Domäne uni-mainz: Diese Sicherung wird vom ZDV automatisch durchgeführt. Alle Nutzer können damit auf einfache Weise



     Dateien wiederherstellen,



    falls diese verlorengegangen sind oder falls z.B. in einer aktualisierten Version Fehler aufgetreten sind. Es handelt sich bei dieser Sicherung um Snapshots auf das Homedirectory (Heimatverzeichnis), die Web-Verzeichnisse (VirtualHosts) und auf Gruppenlaufwerke. Backups von kompletten PCs innerhalb der Domäne sind an sich überflüssig, da Home- und Gruppenlaufwerke mittels Snapshots gesichert werden und das Speichern auf der lokalen Festplatte nicht vorgesehen ist.

 

  • TSM-Datensicherung für Rechner, die sich nicht in der Domäne uni-mainz befinden. Das Prinzip finden Sie hier erläutert. Wenn Sie zusätzlich größere Dateimengen speichern müssen, können Sie sich ans ZDV wenden.