Remoteunterstützung anfordern (Windows 7)

Mit Hilfe der in Windows 7 integrierten Funktion Windows-Remoteunterstützung haben Sie die Möglichkeit, einer anderen Person Zugriff auf Ihren Computer zu gewähren. Dies bietet sich etwa an, wenn Sie Änderungen an der Konfiguration eines Programms von einem Experten vornehmen lassen möchten oder Hilfe bei der Beseitigung von Fehlfunktionen benötigen. Sie selbst können bestimmen, für welchen Zeitraum der Experte Zugriff auf Ihren Computer haben darf und welche Rechte er besitzt, also ob er z. B. lediglich Ihren Desktop sehen oder selbst die Steuerung von Tastatur und Maus übernehmen darf. Sie benötigen zur Einladung einer vertrauenswürdigen Person lediglich deren E-Mail-Adresse.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie über eine bestehende Internetverbindung verfügen, und führen Sie dann folgende Schritte aus:

Wählen Sie im Start-Menü den Punkt "Hilfe und Support":

Es öffnet sich ein neues Fenster. Klicken Sie hier rechts oben auf den Button "Fragen":

Im Text mit der Überschrift "Fragen Sie einen Freund über das Internet nach Hilfe." finden Sie den Link zur "Windows-Remoteunterstützung". Klicken Sie auf diesen Link:

Wählen Sie nun den Punkt "Eine vertrauenswürdige Person zur Unterstützung einladen" und im nächsten Schritt "Einladung per E-Mail senden" aus:

Die Remoteunterstützung versucht nun, Ihr Standard-E-Mail-Programm zu öffnen. In unserem Beispiel handelt es sich um Microsoft Outlook. Es wird eine neue E-Mail erstellt, der die Einladung an den vertrauenswürdigen Helfer bereits angehängt ist . Geben Sie hier nun die E-Mail-Adresse der Person ein, der Sie den Zugriff auf Ihren Computer per Remote-Verbindung ermöglichen möchten und klicken Sie anschließend auf "Senden":

Mit dem Versenden der E-Mail erhalten Sie automatisch ein Verbindungskennwort. Dieses Kennwort müssen Sie der Person mitteilen, damit eine Remote-Verbindung hergestellt weren kann.

Die Person, die Sie unterstützen soll, wird nun versuchen, eine Verbindung zu Ihrem Computer herzustellen. Erscheint folgende Meldung, bestätigen Sie mit einem Klick auf "Ja":

Zusätzlich können Sie dem Helfer auch die Steuerung Ihres Computers ermöglichen: