Zugriff auf die Remotedesktopserver unter Mac OS X

Auch mit einem MAC OS X stehen Ihnen die Remotedesktop-Server der Universität Mainz zur Verfügung. Folgend wird Ihnen die Nutzung beschrieben.

Um die Remotedesktop-Server zu nutzen, benötigen Sie die entsprechende Client-Software. Wenn Sie bereits Microsoft Office 11 installiert haben, ist dieser Punkt bereits für Sie erledigt, und Sie können gleich mit der Anmeldung beginnen.

Wenn Sie nicht Microsoft Office 11 installiert haben, müssen Sie erst noch die Microsoft Remote Desktop App aus dem App Store herunterladen. Hier der entsprechende Link:

Microsoft Remote Desktop

Nach der Installation der App können Sie den Remotedesktop-Client starten.



Anmeldung

Nach erfolgreicher Installation des Clients erscheint folgendes Symbol.

RDC Symbol beim Mac

Die Remotedesktopserver sind unter dem folgenden Namen zu erreichen: rds.zdv.uni-mainz.de

RD Servername

Bitte geben Sie immer den vollständigen Namen genauso an.

Achten Sie darauf, sich mit uni-mainz\benutzername oder benutzername@uni-mainz.de anzumelden.

Benutzername

 

Weitere Informationen zur Verwendung von Remote Desktop Connection Client für Mac finden Sie nach der Installation in der Datei RDC Read Me.html und in der RDC-Hilfe im Ordner Remote Desktop Connection.